CV

lebt und arbeitet in Stams

Biografie

1975 geboren in Hall (Tirol)

1994 – 2001 Textiles Werken und Gestalten an der Universität Mozarteum und Geographie und Wirtschaftskunde an der Paris Lodron Universität in Salzburg

1999 – 2006 Bildnerische Erziehung (Graphik und Neue Medien) an der Universität Mozarteum in Salzburg

2006 – 2011 Lektorin und Funktionelle Assistentin an der Universität Mozarteum Salzburg, Abteilung für Bildende Künste, Kunst- und Werkpädagogik 

2006 Studienreise nach Australien

2006/07 Gefördertes Atelier der Tiroler Künstlerschaft im Künstlerhaus Schloss Büchsenhausen, Innsbruck

2007 Studienreise nach Irland

2008 Kuratorin der Ausstellung zwischenräume(n) in Haslach, Oberösterreich (Katalog und Videodokumentation)

2009 Studienreise nach China

2009 Assistentin an der Sommerakademie Traunkirchen, Oberösterreich (Klasse Tone Fink)

2009 – 2012 Akademie der Bildenden Künste Wien (Dissertationsvorhaben)

2010 – 2012 Universitätsassistentin an der Kunstuniversität Linz (Institut für textil.kunst.design)

2012 – 2014 Vorstandsmitglied der Tiroler KünsterInnenschaft

2015 Ausbildungsseminar bei Arno Stern, Paris

2015 Eröffnung Malort Stams www.malort-stams.at

Stipendien

2020 Covid-19 Arbeitsstipendium „Artist in Residence@Home“, Land Tirol

2014 Artist in Residence Sommerakademie Traunkirchen, Oberösterreich

2012 Artist in Residence Casa Zia Lina Elba, Italien

2010 Atelierstipendium der Tiroler Landesregierung für Paliano bei Rom

2008 M. E. Prigge-Stipendium für die Internationale Sommerakademie Salzburg

Ausstellungsbeteiligungen

2020 In Worten: Zwölf, Augustiner Museum, Rattenberg

2019 Warten im Testbild, Kunstpavillon, Innsbruck

2018 Filmsalon, Neue Galerie, Innsbruck

2016 Erfahrungen, kunstraum pro arte, Hallein

2015 A Political Breakpoint, flat 1, Wien

2012 Innen/Außen/sichten, Galerie Gefängnis LeCarcere, Kaltern, Italien 

2011 passages, art depot, Innsbruck

2011 12920 km, Neue Galerie, Innsbruck

2011 Shopping Welt, Stadtgalerie Schwaz

2011 Miracles_Wunderkammer, KRO Art Galerie, Wien

2010 Zeichnung, Kunstpavillon, Innsbruck

2010 9 zeitgenössische Positionen, Deutschvilla, Strobl

2010 Kunstpreis 2010, RLB Kunstbrücke, Innsbruck

2010 Trennungen, Galerie Aichhorn, Salzburg

seit 2009 Ursula Blickle Videoarchiv, Wien

2009 Lange Nacht der Museen, Galerie Altnöder, Salzburg

2009 Walter Koschatzky Kunst-Preis 2009, MuMoK/Hofstallungen, Wien

2009 Cinematic Art by young Austrian filmmakers, German Department (Austrian Cultural Forum London) Universität Reading (Großbritannien)

2008 Kontemplation, Städtische Galerie Theodor Hörmann, Imst

2006 Kunst und Wirklichkeit, Pavillon im Mirabellgarten, Salzburg

2006 Häschen hüpf (remake), Galerie 5020, Salzburg

2004 Imaginäre Welten, Galerie Eboran, Salzburg (Einzelausstellung)

2003 Distanzen oder das Blaue vom Himmel, Säulenhalle im Rathaus, Salzburg

2002 landschaftsfaltung – land schafft faltung, Kleine Galerie, Haslach an der Mühl
(Oberösterreich)

2001 vierbahnen – vierklänge, Radstadt, Salzburg

2000 Wege, Theologische Fakultät, Salzburg

Festivals

2009 und 08 Tag des Salzburger Films Salzburg

2009 und 08 Tricky Women Wien

2008 Videonale Berlin

2005 Klappe 4_05 Salzburg

2004 Filmriss Salzburg